Keto Brot

Gastbeitrag von Nadin Schatter – Fitnessfood4u

LowCarb-Brot mit Kürbiskernen

Zutaten (für eine kleine Brotbackform):

  • 150 g Magerquark
  • 4 mittelgroße Eier
  • 50 g Mandelmehl
  • 50 g Leinsamen (geschrotet)
  • 20 g Hanfsamen
  • 40 g Walnüsse
  • 40 g Kürbiskerne
  • 1 TL Salz

Zubereitung:

  1. Eier, Quark, Leinsamen, Mandelmehl und Salz gut miteinander verrühren (ggf. pürieren).
  2. Walnüsse zerkleinern und mit den Hanfsamen unter die Teigmasse rühren.
  3. Den Teig in eine eingefettete Brotbackform geben und Kürbiskerne darüber streuen.
  4. Das Brot für ca. 60 min bei 180° im Ofen knusprig backen.

Nährwerte (gesamtes Brot):

1440 kcal
100 g Fett
18 g KH
91 g Eiweiß

Bei knapp 10 Scheiben sind es also nur knappe 2 g Kohlenhydrate pro Brotscheibe. Somit ist es ein ideales LowCarb bzw. Keto-Brot. Es enthält zudem wertvolle Proteine durch die Eier und den Quark sowie gesunde Fette, Vitamine und Mineralstoffe durch die Nüsse, Samen und Kerne.

Viel Spaß beim Nachbacken wünscht Euch

Nadin

Blog
Facebook

LowCarb-Brot mit Kürbiskernen

Das könnte Dich auch noch interessieren ...

The following two tabs change content below.

Christine Pfeil

SocialMedia Manager und Inhaber bei SocialMedia Bayern
Vor einigen Jahren stellte ich meine Ernährung auf lowcarb um und bin begeisterter Anhänger dieser Ernährungsform! Mir macht es Spaß, zu kochen und neue Dinge auszuprobieren. Beruflich befasse ich mich mit SocialMedia, Marketing und Webdesign und bin in unserer Agentur als Social Media Manager und Projektleiter tätig!