POWERVOICE Tribute Cake – Käsekuchen und Pflaumen – ein Gedicht

Habt Ihr es eigentlich schon mitbekommen? Wir haben nun unseren EIGENEN Jingle zum Thema „Lebe gesund – Low Carb“! Und wir haben nicht nur EINEN Jingle – sondern gaaaaanz ganz viele. Low Carb kann nämlich jeder – Low Carb ist nicht nur eine Diät, wie viele Menschen denken, sondern eine Ernährungsweise, ein Lifestyle, eine Leidenschaft, eine Einstellung und Gesundheit.

Um zu zeigen wie vielfältig Low Carb ist, entstand die Idee aus dem „eigentlichen Low Carb Jingle“ eine ganze Serie in verschiedenen Musikstilen zu produzieren.
Low Carb ist vielseitig wie die Menschen selbst:
Vom Romantiker bis zum Rocker, vom Kochmuffel bis zum Sternekoch, dem abgedrehten Punk bis hin zum alteingesessenen Urbayern oder der frisch gebackenen Mutter.

„Low Carb kann JEDER!“

Klein, groß, dick, dünn, jung, alt, naturverbunden, Sportler und und und …
Musik und Bilder können das Lebensgefühl und die Vielfalt von Low Carb optimal transportieren.
Musik! Musik ist Emotion und Vielfalt pur. Es gibt für jeden Menschen, jede Stimmung und jeden Anlass die passende Musik(richtung). Das spiegelt sich in unserer Videoserie von „Lebe Gesund – Low Carb“ wieder.

Hier könnt Ihr die ersten Videos sehen: https://www.youtube.com/playlist?list=PLqI-H8aH0Y5HmZbHt9IPWn2AO3cu7mzSb 

Vielen Dank an POWERVOICE – an Dich liebe Marion und Dich lieber Andrés für die tolle Idee und die Umsetzung! Wir sind echt begeistert und als DANKE hat Daniela für Euch eine Torte entwickelt – die POWERVOICE Tribute Cake!

Hier das Rezept – lasst sie Euch schmecken!

Boden:
3 Eier
40g geschmolzene Butter
25g Kakao
40g Süße nach Wahl*
30g Kokosmehl
Vanille
Zimt
Prise Ursalz

3 EL Powidl (= Pflaumenmus) zum Bestreichen

Butter schmelzen und gut mit dem Kakao verrühren. Eier mit Gewürzen und Süße schaumig schlagen. Kakao/Butter-Masse einrühren und zum Schluss das Kokosmehl untermischen. Den cremigen Teig in eine befettete kleine Tortenform (ca. 24cm) geben und bei 180°C ca. 15 Minuten backen (Nadelprobe). Vorsichtig mit warmem Powidl bestreichen und Topfenmasse darüber geben.

Topfenmasse:
750g Topfen (Quark) 20%
150g Butter
75g Süße nach Wahl
Zitronenschale
5 Eier getrennt
2 EL Flohsamenschalen
1 gestrichener EL Kokosmehl
1 P. Backpulver
1 EL Rum 38%

Werbung
Kuchenzauber
Für die Topfenmasse weiche Butter mit Süße schaumig rühren, nach und nach die Dotter dazu rühren. Alle restlichen Zutaten kräftig untermischen und zum Schluss den steif geschlagenen Eischnee vorsichtig unterheben.
Masse auf den vorgebackenen, mit Powidl bestrichenen Tortenboden streichen und weitere 45 Minuten backen (Nadelprobe).
Ev. zum Schluss mit Folie abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird.
Den Kuchen nach dem Abschalten des Backrohres noch 15-20 Minuten darin abkühlen lassen (Rohr leicht öffnen dabei).

Glasur:
5-6 EL Zwetschgenröster (= Pflaumenzubereitung mit Zimt und Nelken)
4 Blätter Gelatine

Zwetschgenröster leicht erwärmen und eingeweichte Gelatine darin auflösen. Erkaltete Torte damit überziehen und kalt stellen.

Und so sieht sie fertig aus:

Powervoice1

So – und hier zum Abschluss noch unser erstes Video – viel Spaß beim schaun:

Die gesamte Playlist findet Ihr hier: https://www.youtube.com/playlist?list=PLqI-H8aH0Y5HmZbHt9IPWn2AO3cu7mzSb

Schreibt uns gerne Euer Feedback zum Rezept UND natürlich den Videos in die Kommentare!

Eure Christine und Daniela

UNSERE KURSE ZUM THEMA LOWCARB UND VIELES MEHR ...

Wir bieten rund um das Thema LowCarb und „gesunde Ernährung“ Kurse mit vielfältigen Themen an: LowCarb Basics, Abnehmen mit LowCarb, 5-Elemente-Ernährung der TCM, LowCarb Zuckersüß, 30-Tage RESET, Ernährung bei Autoimmunerkrankungen uvm.

Das könnte Dich auch noch interessieren ...

The following two tabs change content below.

Christine Pfeil

SocialMedia Manager und Inhaber bei SocialMedia Bayern
Vor einigen Jahren stellte ich meine Ernährung auf lowcarb um und bin begeisterter Anhänger dieser Ernährungsform! Mir macht es Spaß, zu kochen und neue Dinge auszuprobieren. Beruflich befasse ich mich mit SocialMedia, Marketing und Webdesign und bin in unserer Agentur als Social Media Manager und Projektleiter tätig!