Rezept Apfel-Mandel Kuchen mit Schokolade und Pinienkernen lowcarb

Zutaten:

  • ca. 400g Äpfel
  • 100g Butter
  • 3 Eier
  • 80g Erythrit mit Stevia* oder eine andere Süße
  • 50g dunkle Schokolade, mind. 70% Kakaoanteil, grob zerkleinert
  • 120g gemahlene Mandeln
  • 30g Kokosmehl
  • 2 gestr. TL  Backpulver
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Pinienkerne

Zubereitung:

Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Schokolade grob hacken. Butter, Süße, Eier, Vanille und Salz schaumig rühren. Dann Mandeln, Kokosmehl und Backpulver unterrühren. Zuletzt Äpfel und Schokolade unterheben. Den Teig in eine am Boden gebutterte Tortenform (24cm) füllen. Pinienkerne oben verteilen und etwas andrücken. Nun in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben und ca. 40 Minuten backen. Sollte man merken, dass die Oberfläche zu braun wird, einfach mit Backpapier oder ähnlichem abdecken und zu Ende backen!

Der Kuchen schmeckt wunderbar warm als Dessert oder kalt zum Kaffee mit einem Klecks ungesüßter Sahne, wenn man will!

Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen wünscht Euch

Eure Christine

LOWCARB BASICS – INTENSIVKURS

Ein Kurs für:
Interessenten für gesunde Ernährung, Stoffwechselerkrankte, Autoimmunerkrankte, ein paar-Kilo-zuviel-Leidende, Sportler die eine Leistungssteigerung wünschen, Leute, die vitaler und leistungsfähiger (körperlich und geistig) werden wollen, Krebspatienten und Angehörige, Skeptiker, Therapeuten und Ernährungstrainer aller Art

Das könnte Dich auch noch interessieren ...

The following two tabs change content below.

Christine Pfeil

SocialMedia Manager und Inhaber bei SocialMedia Bayern
Vor einigen Jahren stellte ich meine Ernährung auf lowcarb um und bin begeisterter Anhänger dieser Ernährungsform! Mir macht es Spaß, zu kochen und neue Dinge auszuprobieren. Beruflich befasse ich mich mit SocialMedia, Marketing und Webdesign und bin in unserer Agentur als Social Media Manager und Projektleiter tätig!