Rezept Kaiserschmarrn lowcarb und glutenfrei

Wer sagt, dass ein Kaiserschmarrn nur highcarb und mit normalem Mehl schmecken kann? Ich habe hier den Beweis, dass es auch lowcarb UND glutenfrei geht! UND das Ergebnis ist so nah am Original, dass man den Unterschied nicht schmeckt! Definitiv! Probiert es selbst aus!

Zutaten für 2 Personen oder 1 oberübergroße Portion:

Zubereitung:

Milch, Eier, Toastbrotmischung, Vanille und Süße verrühren. 5 Minuten zum Quellen stehen lassen. Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen und komplette Masse einfüllen. Bei mittlerer Hitze kurz anbacken. Nun mit der Pfanne bei ca. 180 – 200 Grad 10 Minuten bei Ober-Unterhitze in den Ofen geben.

kaiserschmarrn-lowcarb-glutenfrei-2

Die Masse geht dabei hoch, wird fluffig und festigt sich – wird aber kaum braun. Und nun gehts zurück auf den Herd. Mit 2 Gabeln die Masse in Stücke reißen, das Stück Butter zugeben und langsam schön goldbraun unter rühren backen.

kaiserschmarrn-lowcarb-glutenfrei-1

Dann aufs Teller und mit Pudererythrit etc. anrichten. Es passen super Beeren dazu! Schmeckt einfach herrlich und ist vom Original kaum zu unterscheiden!

kaiserschmarrn-lowcarb-glutenfrei-3

So, und nun viel Spaß beim Nachmachen und genießen!

Eure Christine

UNSERE KURSE ZUM THEMA LOWCARB UND VIELES MEHR ...

Wir bieten rund um das Thema LowCarb und „gesunde Ernährung“ Kurse mit vielfältigen Themen an: LowCarb Basics, Abnehmen mit LowCarb, 5-Elemente-Ernährung der TCM, LowCarb Zuckersüß, 30-Tage RESET, Ernährung bei Autoimmunerkrankungen uvm.

Das könnte Dich auch noch interessieren ...

The following two tabs change content below.

Christine Pfeil

SocialMedia Manager und Inhaber bei SocialMedia Bayern
Vor einigen Jahren stellte ich meine Ernährung auf lowcarb um und bin begeisterter Anhänger dieser Ernährungsform! Mir macht es Spaß, zu kochen und neue Dinge auszuprobieren. Beruflich befasse ich mich mit SocialMedia, Marketing und Webdesign und bin in unserer Agentur als Social Media Manager und Projektleiter tätig!