Rezept Marmorkuchen lowcarb

Zur Verfügung gestellt von Heidi Witzke  – herzlichen Dank dafür!

Zutaten für eine Kastenform (25cm):

Zubereitung:

Die Eier mit dem Erythritol, 1 Prise Ursalz und 1 TL Vanille schaumig rühren. 200 g flüssige Butter unterrühren. In einer separaten Schüssel die fein gemahlene weiße Mandeln, das Eiweißpulver natur, das Kokosmehl und das Backpulver mischen. In die Eiermasse die Trockenmischung geben und verrühren. Eine Weile ruhen lassen (ca. 10 Minuten), damit das Kokosmehl quellen kann. Erneut durchrühren und die Hälfte in eine 25er Kastenform geben (gut mit Butter fetten und mit ein paar gemahl. Mandeln ausstreuen) .
Nun in die 2. Hälfte das Kakaopulver und Zimt nach Belieben zugeben. Der Teig ist nun zu fest und braucht etwas Flüssigkeit. Ich habe einen guten Schubs selbstgemachte (etwas dickere) Mandelmilch dazu gegeben. Es geht aber auch jede andere Milch. Der Teig sollte nun wieder ähnlich flüssig wie die erste Hälfte sein. Den dunklen Teig nun auf den hellen Teig geben und mit einem Esslöffel grob unter den hellen heben. Bei 180 Grad ca 1 Std backen lassen. Stäbchentest nicht vergessen (nach 45 – 50 Min schon mal versuchen, da das Ergebnis stark vom Ofen abhängig ist).

Ergebnis: schmeckt absolut wie die Mehlvariante! Gar nicht nussig!

Zu dem Rezept haben mich EasyKeto – Dennis Decker und Jörg Kiel mit ihren Varianten inspiriert.

Viel Spaß beim Nachbacken wünscht Euch

Heidi von Munditia LowCarb

UNSERE KURSE ZUM THEMA LOWCARB UND VIELES MEHR ...

Wir bieten rund um das Thema LowCarb und „gesunde Ernährung“ Kurse mit vielfältigen Themen an: LowCarb Basics, Abnehmen mit LowCarb, 5-Elemente-Ernährung der TCM, LowCarb Zuckersüß, 30-Tage RESET, Ernährung bei Autoimmunerkrankungen uvm.

Das könnte Dich auch noch interessieren ...

The following two tabs change content below.

Christine Pfeil

SocialMedia Manager und Inhaber bei SocialMedia Bayern
Vor einigen Jahren stellte ich meine Ernährung auf lowcarb um und bin begeisterter Anhänger dieser Ernährungsform! Mir macht es Spaß, zu kochen und neue Dinge auszuprobieren. Beruflich befasse ich mich mit SocialMedia, Marketing und Webdesign und bin in unserer Agentur als Social Media Manager und Projektleiter tätig!