Rezept Topfendalken lowcarb – eine wunderbare Beilage

Zutaten

Zubereitung:

Alle Zutaten rasch zu einem festen Teig kneten und eine Rolle formen. Teig lässt sich gut verarbeiten – ev. Hände leicht befeuchten. Von der Rolle ca. 1/2 cm breite Scheiben abschneiden und diese in Butterschmalz beidseitig goldgelb braten.

WERBUNG
Kuchenzauber

 

Tipp: Wenn man die Gewürze weg lässt und nur ein bisschen Süße nach Wahl* dazu gibt, passen diese Dalken auch zu Apfelmus!

Noch mehr typisch österreichische Spezialitäten und Beilagen gefragt? Dann schaut doch mal ins LowCarb-Schmankerlbuch – dort findet Ihr viele tolle Rezepte! Hier gehts zum Buch >>

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen wünscht Euch

Eure Daniela

Das könnte Dich auch noch interessieren ...

The following two tabs change content below.

Daniela Pfeifer

Diätologin | Autorin | Dozentin Erwachenenbildung bei LowCarbGoodies
Körperliche, mentale und seelische Gesundheit ist unser höchstes Gut! Meine vielfältigen Ausbildungen und mein großer Erfahrungsschatz ermöglichen es mir, Sie auf Ihrem Weg zu einem gesünderen Leben zu unterstützen! Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit den unterschiedlichsten Ausprägungen der gesunden Ernährung – individuell, ganzheitlich, fundiert und umfassend. Als Genussmensch ist mir die Qualität der Lebensmittel, deren geschmackvolle Zubereitung und die einfache Umsetzbarkeit meiner Empfehlungen wichtig! In Vorträgen, Kursen und Team-Schulungen vermittle ich mit Begeisterung mein Wissen um den Wert gesunder, natürlicher Lebensmittel und deren Wirkung auf unseren Körper, der geistigen Leistungsfähigkeit und der emotionalen Ausgeglichenheit! „Wenn wir unseren Körper nicht nähren – wo soll unsere Seele dann wohnen?“

Neueste Artikel von Daniela Pfeifer (alle ansehen)